Chöre

Im Augenblick singen die Stimmen mit großem Abstand zueinander.

SpiritSinger

zurück zur Übersicht

Der Name „Spirit Singers” ist Programm: Größtenteils singen wir Gospels, Spirituals und neuere geistlicher Musik wie zum Beispiel Worship-Songs. 


Mit der Zeit haben aber auch ein paar weltliche Popsongs ihren Weg in unser Repertoire gefunden, deren Texte allerdings stets auch kirchlich aufgefasst werden können. Zum Beispiel kann mit allen Liebesliedern auch Gott gemeint sein und nicht nur der oder die Liebste. Zwischendrin finden sich auch immer wieder Solo-Stücke einzelner Sänger und –innen.

Fotos: Kuhnert, Luther-Kirchengemeinde